Elektrohubwagen

Vollelektrisch kommissionieren ob als Mitgänger- oder Mitfahrergerät

Elektrohubwagen von Hanselifter stehen für Effektivität und Zuverlässigkeit wenn es um das Be- und Entladen, sowie das Befördern von palettierten Waren, über kurze und mittlere Wegstrecken geht. Mit einer Tragfähigkeit von maximal 2.000 kg, heben und verfahren die Elektrohubwagen alle gängigen Standard Paletten. Eine stabile und benutzerfreundliche Bauweise der HanseLifter Elektrohubwagen, gewähren ein gemütliches und sicheres Arbeiten. Für verschiedenste Einsatzzwecke bietet HanseLifter Ihnen eine große Anzahl an Elektrohubwagen, ob als Mitgänger- Mitfahrgerät, an. Zudem überzeugen die Mitnahmegeräte von Hanselifter mit einem geringen Eigengewicht und lassen sich problemlos auch während der Fahrt aufladen. Klicken Sie auf Ihr Gerät und finden Sie alle nötigen Produktbeschreibungen und technischen Details in den Datenblättern. Gerne stehen wir für Sie auch persönlich mit Rat und Tat zur Seite: 01802 - 303070. Für eine professionelle Suche steht Ihnen der Hub- und Fördertechnik Konfigurator von HanseLifter für Hubwagen , Hochhubwagen und Deichselstapler zur Verfügung. 

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

  • 3%

    Online Rabatt

  • 2%

    Vorkasse Rabatt

  • Kauf auf Rechnung

Bestandteile des elektrischen Hubwagen

Der Elektrohubwagen unterscheidet sich im Aufbau grundsätzlich kaum von einem manuellen Gabelhubwagen. Zinken und Deichsel sind bei beiden Varianten verbaut. Den wesentliche Unterschied machen die Motoren und Batterien, die beim Elektrohubwagen verbaut sind. Diese unterstützen den Fahrer beim Verfahren und je nach Modell auch beim Heben.

Auf den Zinken des Elektrohubwagens wird die Last transportiert. Mit den Zinken kann die Last oder die Palette unterfahren und anschließend mit der Deichsel angehoben werden. Individuelle Gabellängen kann Ihnen unsere Abteilung für Sonderbau anbieten. Manuelle Hubwagen sind serienmäßig mit verschiedenen Gabellängen erhältlich.

Die Deichsel ist das Bedienelement des Elektrohubwagen. Mit der Deichsel lässt sich der elektrische Hubwagen Lenken. Am Deichselkopf befinden sich Drehschalter für die Steuerung der Geschwindigkeit, sowie Schalter zum Heben und Senken der Zinken. Außerdem ist ein Not-Ausschalter verbaut.

Der Elektromotor ist das Herzstück des Elektrohubwagen. Der Motor ermöglicht das elektrische, kraftschonende Verfahren und Heben des Hubwagens. Außerdem treibt der Elektromotor die Hydraulik an. Bei den meisten Modellen ist der Motor am Ende der Deichsel verbaut und für Wartungen leicht zu erreichen.

Eine gute Batterie ist sehr wichtig für die Leistung eines Elektrohubwagens. In der Regel werden wiederaufladbare Akkus verbaut. Es gibt Modelle von Elektrohubwagen mit Blei-Gel-Batterien und Modelle mit innovativen Lithium-Ionen- Akkus, die bei gleichbleibender Leistung kompakter und leichter sind. Einige Modelle verfügen über wechselbare Li-Ionen-Akkus, die jederzeit getauscht werden können. Somit kann der Elektrohubwagen permanent im Einsatz bleiben.

 

 

Elektrohubwagen E-Li-BF12

 

Leistung, Effizienz und Zuverlässigkeit

Die Leistungsoptimierten Fahr- und Hubmotoren sind optimal auf die Anforderungen der Elektrohubwagen abgestimmt. Die geringe Leistungsaufnahme gewährleistet eine lange Akkulaufzeit der Elektrohubwagen. Dank eines ergonomisch geformten Deichselkopf, erfolgt die Senk- und Hebefunktion der Elektrohubwagen über Wipp Schalter und das Verfahren mit Schaltknöpfen. So können Sie leicht zwischen den jeweiligen Funktionen wechseln. Weitere Qualitätsstandards sind die CURTIS-Fahrsteuerung, Betriebsstundenzähler, Batterie- und Ladestandanzeige sowie hochwertige Polyurethanrollen, die eine leichte Handhabung auf allen ebenen Untergründen gewährleisten.

 

Elektrohubwagen als Sonderbau

Manchmal reichen Standardmaße bei Elektrohubwagen nicht aus. Für diesen Fall bietet unsere kompetente Abteilung für Sonderbau Abhilfe. Einfache Modifikationen, wie eine besondere Gabellänge (s. Abbildung rechts) können wir schnell und günstig umsetzen. Größere Änderungen können wir jedoch auch mit Ihnen zusammen meistern. Teilen Sie uns mit was Ihr Elektrohubwagen können soll. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem unseren freundlichen Technikern. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter der 01802 - 303070 an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

 

Elektrohubwagen E-20MG-AC mit Plattform

 

 

Neueste Li-Ion Batterietechnologie im Elektrohubwagen E-LI-BF

Der neue Elektrohubwagen E-Li-BF12 von Hanselifter besticht durch seine kompakte Bauweise verbunden mit Wendigkeit, Agilität und Power zu einem super Preisleistungsverhältnis in der Elektrohubwagenklasse. Neueste LI-Ionen Batterietechnologie sorgen für ein schnelles Aufladen als durch Benutzung entladen werden kann. Dank eines Eigengewichts von nur 120 kg, ist der Elektrohubwagen E-LI-BF, der optimal Begleiter für LKWs zu Verladezwecken.

Das umfangreiche Sortiment von Hanselifter wird bald um mehrere Elektrohubwagen mit Li-Ion-Batterien erweitert. Die neuen Geräte überzeugen in ganzer Linie und befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik. Erfahren Sie hier bald mehr!

Elektrohubwagen E-20MG-ACElektrohubwagen E-BF Sonderbau

 

Elektrohubwagen als Mitgänger- oder Mitfahrergerät

Der Elektrohubwagen E-20PL-AC ist mit einem stärkeren AC-Antriebsmotor und einer Fahrerplattform mit Seitenbügeln ausgerüstet, die sich bei Bedarf einfach ausklappen lassen. So ist dieses Modell als Mitgänger- oder Mitfahrer- Elektrohubwagen einsetzbar. Der elektrische Hubwagen E-20PL-AC kann Paletten bis zu 2.000 kg heben und transportieren und ist somit einer der stärksten Elektrohubwagen in unserem Sortiment.

Mit seinem 1,5kW AC-Fahrmotor und dem starken 2,2kW Hubmotor ist der Elektrohubwagen E-20PL-AC fast dreimal so stark wie die Motoren der anderen Elektrohubwagen von HanseLifter. Als Batterie dient serienmäßig eine 24/210 V/Ah Traktionsbatterie. Alternativ können Sie dieses Modell auch mit einer 24/360 V/Ah Batterie bekommen. Diese Variante hat allerdings minimal abweichende Abmessungen. Überdies sind beide Modelle mit elektromagnetischen Bremsen, einer Batterie- und Ladestandanzeige, einem Betriebsstundenzähler und hochwertigen Polyurethanrollen und –rädern ausgerüstet. Das externe Ladegerät (230V/16A) gehört ebenfalls zur Serienausstattung dieser Elektrohubwagen. Der Elektrohubwagen E-20MG-AC ist ein reines Mitgängergerat und sorgt durch seinen langen Deichselarm für ein besonders leichtes Lenken und gewährleistet so eine einfaches Handling.

Leistungsstarke AC-Antriebstechnologie

Durch ihre gekapselten, wartungsarmen Drehstrom-Fahrmotoren erhalten die Elektrohubwagen optimale Kraft und erreichen eine höhere Umschlagleistung und einen besseren Nutzungsgrad als vergleichbare Elektrohubwagen mit DC-Nebenschlusstechnik. Der Elektrohubwagen E-20PL überzeugt mit einer Fahrgeschwindigkeit von 8,5 km/h, die auf Wunsch auf bis zu 12 km/h angehoben werden kann. So erreicht dieser Elektrohubwagen besonders hohe Umschlagsleistungen beim Kommissionieren oder Be- und Entladen von palettierten Waren.

 

 

Elektrohubwagen E-20MG-AC

 

Elektrohubwagen E-BF Kompakte Bauweise und leichte Handhabung

Der Elektrohubwagen E-BF von Hanselifter überzeugt durch seine kompakte Bauform und steht für Dynamik und Agilität. Hierfür wurde der Elektrohubwagen E-BF auch im Jahr 2012 mit dem reddot-Award ausgezeichnet. Eine lange Deichsel, ein ergonomisch geformte Deichselkopf und das geringe Eigengewicht des Elektrohubwagen E-BF, tragen dabei aktiv zu einem einfachen Handling des Gerätes bei. Durch das geringe Eigengewicht von nur 205 kg, eignet sich der Elektrohubwagen E-BF ideal als Mitnahme-Elektrohubwagen für LKWs. Die Elektrohubwagen E-BF und E-15BF sind mit einem internen Ladegerät ausgestattet und können einfach und bequem an jeder Steckdose (230V/50Hz) aufgeladen werden. Der multifunktionale Deichselkopf der Elektrohubwagen ist für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen ausgelegt. Alle Bedienelemente sind mühelos zu erreichen. 

 

Geringe Einfahrhöhe von 75 mm mit dem Elektrohubwagen E-BF75

Der Elektrohubwagen E-BF75 von Hanselifter besticht durch seine kompakte Bauform, seiner Leistungsfähigkeit und seine geringe Gabeleinfahrhöhe von 75 mm. Dies macht ihn energieeffizienter und leichter in der Bedienung als vergleichbare Elektrohubwagen.

 

Der Hub von einem Elektrohubwagen beträgt 115 - 120 mm. Zusätzlich gibt es noch Sondermodelle vom Hubwagen, zum Beispiel mit besonders niedriger Gabelhöhe, bei denen der Hub variieren kann.
Bei der Lebensdauer eines Elektrohubwagens kommt es natürlich auf die Art und die Häufigkeit der Einsätze an. Bei einem korrekten Einsatz und regelmäßsiger Wartung hält ein Hubwagen normalerweise mehrere Jahre. Deshalb gilt meistens eine Herstellergarantie von 2-5 Jahren. Verschleißteile müssen eventuell eher ausgetauscht werden.
Bei einem Elektrohubwagen fallen deutlich höhere Anschaffungskosten an, als bei einem manuellen Gerät. Die günstigeren Geräte starten bei 1.200€, während der Preis der hochklassigen Elektrohubwagen, mit hoher Tragfähigkeit und Mitfahrerplattform, bei über 5.000€ liegt.
Neben den Standard-Modellen der Elektrohubwagen mit Tragfähigkeiten bis zu 2.000 kg, gibt es Geräte mit wechselbaren Li-Ionen-Akkus,Ausführungen mit Stützrädern für bessere Kurvenlage, Modelle mit besonders niedriger Einfahrhöhe und Elektrohubwagen mit Mitfahrerplattform.
Die Tragfähigkeit eines Elektrohubwagen variiert je nach Modell. Die kleinen Modelle mit Li-Ionen-Akku starten bei Tragfähigkeiten bis zu 1.200 kg, während die kräftigsten Modelle bis zu 2.000 kg Heben und Transportieren können.