Umrüstung Ihrer Flurfördergeräte auf ATEX

Für mehr Sicherheit in explosionsgefährdeten Bereichen!

Gerne rüsten wir Ihre Flurfördergeräte der Gerätegruppe II auch für den Einsatz in explosions-gefährdeten Bereichen um und erfüllen somit die Anforderungen der europäischen ATEX Betriebsrichtlinien (94/9/EG). Dabei sorgen wir für höchste Sicherheit bei niedrigster Beeinträchtigung der Beweglichkeit der ausgewählten Fahrzeuge.

Die Flurförderzeuge können in der Kategorie 2 oder Kategorie 3 für die Sicherheitszonen Zone1, Zone2, Zone21 und Zone22 umgerüstet werden. Dabei gelten alle Explosionsgruppen (IIA, IIB und IIC), sowie alle Temparaturklassen (T1 - T6, 450 - 85°C).


Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie persönlich, wenn Sie Fragen rund um den Schutz gem. der ATEX-Betriebsrichtlinien und die Aus-/Umrüstung ihrer Geräte haben. Rufen Sie uns an unter Tel: 0421 33636-205 oder schicken Sie uns eine E-Mail an tech.service@hubwagenspezialist.de.

ATEX-Anfrage

Bitte kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.